Ihr Partner für Rohkaffee seit 1922

Blaser Trading ist ein renommiertes internationales Kaffeehandelsunternehmen mit Sitz in Bern, der Hauptstadt der Schweiz. Die Liebe zum Kaffee hat bei uns lange Tradition. Seit der Gründung 1922 sind wir in den Bereichen Export, Import, Transport und Lagerung von Rohkaffee führend in der Schweiz. Unser Firma ist ein hundertprozentiges Familienunternehmen und wird heute in der 4. Generation geführt.

Unser Kaffee verbindet

Für uns ist Kaffee mehr als ein gesundes Genussmittel, mehr als Vielfältigkeit in Geschmack und Charakter: Kaffee ist geschichtsträchtig, ist Inspiration, ist Brückenbauer zwischen Menschen, Beziehungen und Netzwerken. Kaffee steht am Anfang echter Freundschaften und grosser Liebesgeschichten und am Ende von Streitigkeiten und anstrengenden Tagen. Kaffee ist der Stoff, der uns verbindet, wo wir gemeinsam für einen Moment ganz woanders und gleichzeitig ganz bei uns selbst sind. Deshalb setzen wir als Familie seit 1922 Menschen und ihre Erlebnisse ins Zentrum unseres Tuns, mit Herzblut für das Rösthandwerk und Freude an bestem Kaffeegenuss. Dabei sind wir stark mit unserer Berner Heimat verbunden, fair in unserem Handeln, avantgardistisch in unseren Produkten und achtsam im Umgang mit den begrenzten Ressourcen unseres Planeten – vom Anbau bis in die Tasse.

 

Wir sind einer der führenden Verbindungspartner zwischen den Kaffeeproduzenten im Ursprung und den Röstern in Europa. Dabei arbeiten wir eng mit den unseren Partnern zusammen und investieren in langjährige Beziehungen.

Unsere Erfahrung, der nachhaltige Umgang mit den Ressourcen sowie die konstant hohen Qualitätsstandards bilden die Grundlage unseres Erfolgs.

 

Unsere Vision

Das Resultat in der Tasse zählt

Alle gehandelten Kaffees werden in täglichen Cuppings mehrfach von unserem Degustationsteam geprüft, das aus mehreren Q-Gradern besteht. Nur so können wir garantieren, dass die Kaffees in einwandfreiem Zustand bei unseren Kunden ankommen und die Rösterinnen und Röster mit unseren Kaffees exzellente Mischungen und Single Origins produzieren.

Als letztes Glied unserer Wertschöpfungskette liegt uns das Wohl der Kaffeetrinkerinnen und -trinker sehr am Herzen. Denn sie sind es, die das Resultat unserer Leistung in der Tasse letztendlich geniessen dürfen.

Bild